Prof. Dr. Larissa Schindler

Prof. Dr. Larissa Schindler

  • Professorin für Methoden der Empirischen Sozialforschung an der Universität Bayreuth
  • Arbeitsschwerpunkte: Mobilität, Sport, Körper, Wissen, Praktiken empirischen Forschens, Praxistheorien
  • DGS-Mitglied seit dem 23.05.2014
  • Mitglied der Sektionen Wissenssoziologie, Soziologie des Körpers und des Sports, Methoden der qualitativen Sozialforschung
  • Vorstandsmitglied der DGS seit 2019
  • Mitglied des DGS-Konzils von 2017 bis 2019 und seit 2021
  • Vorstandsmitglied der Sektion Methoden der qualitativen Sozialforschungseit 2018
  • Vorstandsmitglied der Sektion Soziologie des Körpers und des Sports von 2012 bis 2018
  • Mitglied der Satzungskommission 2017
  • Website