Tagungen / Kongresse

Tagungen

Recht umkämpft. Feministische Perspektiven auf ein neues Gemeinsames

Abschlusstagung der interdisziplinären DFG-Forschungsgruppe ›Recht – Geschlecht – Kollektivität‹. Programm

a

Heterogene Daten - plurale Analysen: Herausforderungen für eine methodenplurale Sozialforschung

Gemeinsame Tagung der DGS-Sektionen ›Methoden der empirischen Sozialforschung‹ und ›Methoden der qualitativen Sozialforschung‹ und ihres gemeinsamen Arbeitskreises ›Mixed Methods‹ in Kooperation mit dem Soziologischen Forschungsinstitut Göttingen (SOFI) und dem Institut für Methoden und methodologische Grundlagen der Sozialwissenschaften der Georg-August- Universität Göttingen

a

Gesellschaft in Transformation. Sorge, Kämpfe und Kapitalismus

Abschiedssymposium Brigitte Aulenbacher, 07. Juni 2024, Johannes Kepler Universität Linz

a

Big Questions in Work-Family

2024 Work and Family Researchers Network Conference, 20th-22nd of June 2024 at Concordia University in Montreal Canada. Submissions open in August and close November 1, 2023.

a

›Socio-emotional and cognitive development in learning: educational goals in competition?!‹

9th Dortmund Symposium on Empirical, Educational Research, July 4th, 2024

a

›Game-based Learning und Serious Gaming für eine starke Demokratie‹ – Chancen und Grenzen

Vom 3. – 5. September 2024 findet der größte Fachkongress der Bundeswehr zum Thema ›Game-based Learning und Serious Gaming für eine starke Demokratie‹ – Chancen und Grenzen an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg statt.

a

Klassen - Klassifikationen - Klassifizierungen

DGS-Tagung, Universität Osnabrück, 23.-25.09.2024.

a

Genealogies of Memory 2024. European Gentry and the Post-feudal Perspectives

The conference will take place in Warsaw at the Faculty of Modern Languages ​​at the University of Warsaw (ul. Dobra 55) on 25-27 September 2024 in a hybrid format with possible online participation. 

a

Crime as a Process. Insights into the Dynamics of a Traveling Concept

1st interdisciplinary and international conference of the Center for interdisciplinary Crime Studies (CiCS)

a