Ethik-Kommission

Ethik-Kommission

Die Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS) und der Berufsverband Deutscher Soziologinnen und Soziologen (BDS) haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam eine Ethik-Kommission einzurichten.

Als von Soziologinnen und Soziologen anzurufende Instanz bemüht sie sich um größtmögliche Integrität und Objektivität bei ethischen Erwägungen und Entscheidungen.

Anfragen an die Kommission richten Sie bitte an die Leiterin der DGS-Geschäftsstelle Dr. Sonja Schnitzler.

Mitglieder

Für die DGS

  • Prof. Dr. Birgit Blättel-Mink (Vorsitzende der DGS)
  • Prof. Dr. Gertrud Nunner-Winkler
  • Prof. Dr. Hans-Georg Soeffner

Für den BDS

  • Prof. Dr. Elisabeth M. Krekel
  • Prof. Dr. Carsten Stark (Vorsitzender des BDS)
  • Dipl.-Soz. Bernd Vonhoff