Sektionen

Sektionen

Versammlung der Sprecherinnen und Sprecher der Sektionen der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, November 2018


Polarisierung, Differenzierung und Integration

CfP zur Sektionsveranstaltung beim Bielefelder Kongress der DGS, Deadline: 1.4.2022

a

Begriffe: Vernachlässigte Werkzeuge der Theoriebildung? Ein Aufruf zur Debatte (Tagung an der Universität der Bundeswehr München)

Begriffe: Vernachlässigte Werkzeuge der Theoriebildung? Programm der Tagung an der Universität der Bundeswehr München, 3./4.3.2022

a

Call for Papers zum Thema ›Religion und Pandemie: Folgen der Corona-Pandemie für Religion und alternative Weltinterpretationen‹

Aktueller Call for Papers zum Special Issue der Zeitschrift für Religion, Gesellschaft und Politik (ZRGP) zum Thema "Religion und Pandemie: Folgen der Corona-Pandemie für Religion und alternative Weltinterpretationen"

a

Vortragsreihe der Sektion Soziale Probleme und soziale Kontrolle

Einladung zur Vortragsreihe ›Andere als Gefahr – die Gefährdung der Anderen. Die Pandemie als gesellschaftliches Problem‹ der Sektion Soziale…

a

Sektionstagung zum Thema Religionsanalyse und Theorieentwicklung

Vom 1. bis 3. Dezember 2021 findet die Tagung "Religionsanalyse und Theorieentwicklung"am Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld  statt. Die Tagung wird von der Fritz Thyssen Stiftung finanziert und findet hybrid statt.

a

Die Sektion auf SocioHub

Aktuelle Informationen aus der Sektion finden Sie ab sofort auf dem Fachinformationsdienst Soziologie "SocioHub": www.sociohub-fid.de/s/qualitative-sozialforschung/

a

Programm des Nachwuchsworkshops Professionssoziologie

Die Sektion für Professionssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) veranstaltet am 11.06.2021 einen (Online-)Nachwuchsworkshop,…

a

Programm Frühjahrstagung Komplexe Methodendesigns in der multi-, inter- und transdisziplinären Nachhaltigkeitsforschung

Das Programm der gemeinsamen Frühjahrstagung der DGS-Sektionen ›Methoden‹ und ›Umwelt‹ vom 18/19.06.2021 im Forschungszentrum Jülich (und online) ist online!

a