Portrait, aktuelle Veranstaltungen

Portrait, aktuelle Veranstaltungen

Willkommen auf der Website der Sektion "Soziologische Theorie" in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie.

Ziel der Sektion Soziologische Theorie ist es, die Diskussion und Weiterentwicklung allgemeiner soziologischer Theorie im Rahmen der Zielsetzung der DGS zu fördern. Mitglieder und Interessierte sind in der Sektion herzlich willkommen.

Aktuelle Veranstaltungen der Sektion und ihrer Arbeitskreise (zu den Veranstaltungen der Arbeitskreise siehe auch die Links auf der Seite "Arbeitskreise")

(siehe auch https://twitter.com/Theoriesektion sowie https://mastodon.social/@Theoriesektion und  Sociohub)

18.-19.Juli 2024:"Digital Communities. Social Proximity from a spatial distance", CfA 31.03.2024

16.–17. Mai 2024: "Staat – Gesellschaft – Polykrise:Aktuelle Herausforderungen der Gesellschaftstheorie"CfA bis 31.01.24

---

Nachwuchspreis

(Näheres hier)

Deadline für Einreichungen:  01.06.2024

Den Nachwuchspreis 2021 erhielt Dr. Pascal Berger (RWTH Aachen) für seine Arbeit über "Religion und Wirtschaft bei Georg Simmel(Bielefeld 2019: transcript). 

Den Nachwuchspreis 2022 erhielt Dr. Elena Beregow (Universität der Bundeswehr München) für "Fermente des Sozialen. Thermische Figuren in der Sozialtheorie"(Weilerswist: Velbrück 2021)